Sportliche Stadtführung
2020-03-12, 07:00–08:30, Rahmenprogramm

Um richtig in Schwung zu kommen, werden wir in 3 verschiedenen Runden zu je 30 Minuten laufend die sonnigste Stadt Deutschlands und den Schwarzwaldrand erkunden. Je nach Laufniveau gibt es die Möglichkeit früher oder später ein- bzw. auszusteigen.


Um richtig in Schwung zu kommen, werden wir in 3 verschiedenen Runden zu je 30 Minuten laufend die sonnigste Stadt Deutschlands und den Schwarzwaldrand erkunden. Je nach Laufniveau gibt es die Möglichkeit früher oder später ein- bzw. auszusteigen. So beginnen wir vor dem Haupteingang des Veranstaltungsortes und laufen in 3 Schleifen durch Freiburg, so dass wir jeweils um 07:30, 08:00 sowie abschließend um 08:30 am Haupteingang vorbei bzw. ankommen.
Die erste halbe Stunde wird es eher ruhig angegangen, genau richtig für Einsteiger oder Gelegenheitsläufer, oder um langsam warm zu werden. In der zweiten halben Stunde geht es dann schon etwas flotter zu und es werden auch etwas längere Distanzen geschafft, so dass uns die dritte und letzte Schleife über den Schwarzwaldrand auf den Freiburger Schlossberg führt und uns nochmal alles abverlangt. Belohnt werden wir mit einem wunderbaren Ausblick auf die Stadt und mit etwas Glück Fernsicht bis zu den Vogesen.

Eigentlich bin ich ja lieber mit dem Rad, wahlweise Rennrad oder MTB, unterwegs. Hautsache es geht bergauf und als Belohnung dann auch wieder bergab. Hin und wieder greife ich aber auch zu den Laufschuhen. So kann ich schwungvoll ein wenig Grundwissen meiner Geographischen Ausbildung erzählen - zumindest solange mir noch die Luft dazu bleibt.

Diese(r) Vortragende hält außerdem: