Der Super Mario Effekt – How to reframe the learning process
2021-04-16, 15:00–15:45 (Europe/Berlin), Bühne

Unsere kindlichen Spiel- und Lernwelten verändern sich derzeit rasant. Doch das
menschliche „Urphänomen Spiel“ als eine besondere anthropologische Konstante bleibt. Der
„homo ludens“, der spielende Mensch, wurde von Johann Huizinga sogar als Ursprung der Kultur
und der Künste beschrieben. Neugierig spielend, experimentell handelnd, ständig Scheiternd
oder vom Erfolg getrieben, erobert sich vor allem die nachwachsende Generationen Welt und
Wirklichkeit. Doch spätestens an dieser Stelle findet eine Trennung statt: Spielen macht Spaß,
Lernen ist mühsam und gar langweilig. Diese vereinfachte Formel beschreibt häufig die Realität,
mit denen viele Bildungseinrichtungen konfrontiert sind.
In dem folgenden Impuls werde ich die Zusammenhänge zwischen Spiel und Lernen darstellen
und an bildlichen Beispielen aufzeigen, welche Potenziale existieren Lernprozesse neu zu
gestalten: Das Spiel als Katalysator für Motivation, Fehlertoleranz und Neugier. Anschließend
sollen gemeinsam mit den Teilnehmer:innen im Austausch eigene Erfahrungen aus den
Lernökosystemen geteilt und im spielerischen Austausch auf ihre spielerische Anschlussfähigkeit
getestet werden.

Till Hasbach ist Entwickler des Innovationsspiels Moonshot und Gründer von Playful Business. Neben seiner Tätigkeit als Spieleentwickler und Innovationsberater, gestaltet er interaktive Formate im U-Institut für unternehmerisches Denken und Handeln. Dabei kombiniert er gerne paradox erscheinende Dinge und erzeugt mit spielerischen Methoden einen ungewöhnlichen Blick auf Bekanntes. Warum Super Mario ein besserer Lehrer ist, als Herr Müller (es ist nicht der Schnurrbart), was Kindern Erwachsenen voraus haben (eine Menge) und was Spielen mit Kreativität zu tun hat (sehr viel), erforscht er in der Entwicklung und dem Einsatz von sog. "Serious Games". In Kombination mit Knete, Lego und Minecraft setzt er diese ein, um Managern aus Innovationsabteilungen großer Unternehmen das Spielen wieder beizubringen.