INFORMATIK 2021

Workshop: Post-Quanten Kryptographie in der Praxis (PQKP)
09-28, 09:00–16:00 (Europe/Berlin), INFORMATIK: Room Joseph Weizenbaum
Language: German (formal)

Die fortschreitende Entwicklung von Quantencomputern lässt praktische Auswirkungen auf die IT-Sicherheit immer wahrscheinlicher erscheinen. So ist es eine etablierte Arbeitshypothese im Kontext hochsicherer Anwendungen, dass Anfang der 2030er Jahre ein entsprechend leistungsfähiger Quantencomputer existiert, der gängige kryptographische Verfahren, wie z.B. RSA 2048, brechen kann. Die Herausforderung ist nun, Quantencomputer-resistente (kurz "quantenresistente") Verfahren rechtzeitig in die Praxis zu überführen.

In dem Workshop sollen aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet im Rahmen eingeladener Vorträge vorgestellt und aktuelle, praxisrelevante Ergebnisse von Teilnehmern präsentiert werden.

Zum Programm