Datenschutz

Der Schutz von Nutzerinnendaten hat für uns hohe Priorität. Wir sammeln und behalten so wenig Daten über dich wie möglich, und bemühen uns, dir zu zeigen, welche deiner Daten wir behalten und nutzen. Auf dieser Seite erklären wir, welche Maßnahmen wir ergreifen, um deine Daten zu schützen – kein Datenschutz ist perfekt, aber wir haben den Anspruch, uns an die höchsten Datenschutzstandards zu halten.
Wenn du Beiträge einreichst, können die Veranstaltenden alle von dir eingegebenen Daten (außer Passwörter) sehen, die du während oder nach der Einreichungsphase eingibst. Wenn die Veranstaltenden deine Einreichung annimmst und du deine Teilnahme bestätigst, zeigt pretalx.com diese Daten dann öffentlich an.
Wenn du an dieser Veranstaltung teilnimmst, brauchst du keinen Account. pretalx.com wird dich nicht über Cookies, Analytika, Logging von personenbezogenen Daten wie IP-Adressen oder vergleichbaren Methoden tracken.
Wir übertragen alle Daten mittels aktueller Transportverschlüsslung zwischen deinem Browser und unseren Servern. Standardmäßig kommuniziert pretalx.com nicht mit außenstehenden Servern, aber wenn die Veranstaltenden pretalx.com mit anderen Diensten integrieren, nutzen wir auch auf dem Weg dieselbe Verschlüsslung.
pretalx.com läuft auf Servern in Deutschland und unterliegt deutschen Datenschutzgesetzen. Wir als Betreibende von pretalx.com haben aus technischen Gründen Zugriff zu allen vorliegenden Daten. Wir werden diese Daten nur ansehen oder nutzen, wenn wir das für eine Supportanfrage benötigen, z.B. zur Fehlersuche oder -behebung.
Wenn du jetzt noch Fragen oder Anmerkungen hast, wende dich bitte an uns oder die Veranstaltenden. Wir beantworten deine Fragen gerne unter support@pretalx.com.