rc3

Crackhouse Kochradio zu Tisch mit den Sea Punks
2020-12-29, 16:00–18:00, ChaosTrawler

Crackhouse die Radiokochshow mit Fabse und Felix. 120 Minuten pure Leidenschaft, fürs Kochen. Diesmal zu Gast in der Kombüse auf der MS Stubnitz. Wir kochen gemeinsam mit den Sea Punks und unterhalten uns über ihre Schnapsidee die nun real geworden ist. Drei Brüder starten aus einer Bierlaune heraus ein Schiff für die Seenotrettung aufs Meer zu bekommen. So funktioniert ziviles Engagement. An einem Abend im Herbst 2019 ansteht die Idee zu Sea Punks, ein gutes Jahr und rechtliche Hürden sowie eine halbe Pandemie später ist das Rettungsschiff nun endlich kurz vor der Abfahrt ins Mittelmeer. Über die Hürden mit denen man sich konfrontiert sieht, um so ein Boot aufs Wasser zu bekommen und wie sieht derzeit Seenotrettung in Europa überhaupt aus.Wir freuen uns alles über dieses DIY Projekt zu erfahren.


Seenotrettung selbstgemacht
Da bei Crackhouse Kochradio nicht nur zugehört sondern auch mitgekocht werden kann, schnappt euch die Einkaufsliste geht los, ladet euch Freunde ein und kocht gemeinsam mit uns.

3 Rote Beete, geschält, in kleinen Streifen

4 Möhren, in Scheiben

250gr Weißkohl, in Streifen

2 große Kartoffeln, gewürfelt

1 Stück Sellerieknolle, in kleinen Würfeln

2 Knoblauchzehen, gepresst

1 Gemüsezwiebel, gewürfelt

1 Lorbeerblätter

1 EL Petersilie, gehackt

3 EL Tomatenmark

1 l Gemüsebrühe Salz

4 Pfefferkörner, schwarz

etwas Magarine

150 ml Sojajoghurt, ungesüßt

1 EL Zitronensaft

ein wenig Fenchel, Majoran, Bohnenkraut

4 Wacholder Beeren getrocknet

1 Apfel, entkernt, in kleinen Streifen

1 kleine osteuropäische Getraenke Auswahl

http://seapunks.de/

Sea Punks besteht nicht nur aus drei Brüdern, Sea Punks können wir alle sein.

https://www.mixcloud.com/crackhouse-kochradio/