rc3

Luftfilter bauen
2020-12-28, 20:00–20:40 (Europe/Berlin), hacc München / about:future

Luftfilter können die Aerosolbelastung der Raumluft verringern. Dazu müssen sie aber gewissen Anforderungen entsprechen. Welche diese sind und wie sie umgesetzt werden können, wird in diesem Workshop gezeigt.


Kommerzielle Luftfiltersysteme kosten schnell mehrere 1000€ pro Raum. Wenn sich nicht vermeiden lässt, dass sich in gewissen Situationen mehrere Personen in einem Raum aufhalten, wie z. B. in Klassenräumen, können Luftfilter helfen, die Ausbreitung von Corona zu bekämpfen. Wir haben Luftfilter entwickelt, die ein geübter Maker aber auch ein Anfänger bauen kann und bei denen die Kosten deutlich geringer sind als die der kommerziellen Luftfiltersysteme. Ein Zugriff auf einen 3D-Drucker sollte bestehen, um spezielle Teile drucken zu können.