rc3

LED Matrix Workshop
2020-12-30, 13:00–16:00 (Europe/Berlin), Wikipaka Meetups

In diesem Workshop möchte ich zeigen wie man aus einem LED Streifen und einem ESP32, schön verpackt in einem Holzmodell aus dem Lasercutter, eine bunte, selbst gestaltbare LED Matrix mit 8x8 Pixeln bauen kann.
Durch die Unterstützung des ESP32 in der Arduino-IDE und dazugehörigen Bibliotheken ist es selbst für unerfahrene möglich eigene Muster zu erstellen.

Benötigte Teile:

INFO: Das folgende sind Empfehlungen, wenn man andere Seiten benutzen möchte und sichergehen kann, dass es sich um einen identischen bzw Zweck erfüllenden Artikel handelt, dann macht das. Digikey wurde nur genommen um ein möglichst einfachen Einkaufsprozess aus möglichst einer Quelle zu gewähren.

ESP32: https://www.digikey.de/short/zvjrj5
Board: https://www.digikey.com/short/zvjn7n (temporär, keine gute Lösung)
Lötpaste und eine Reflow Station, ein Lötofen oder ähnliches (zur Not ist auch ein relativ Feiner lötkolben mit Lötzinn okay, wird aber möglicherweise unangenehm

Buttons: https://www.digikey.de/short/zvjr9z (Farbe kann sich ausgesucht werden, die mit langen Beinen sollten gehen, sind aber nicht empfohlen)
Micro USB Breakout: https://www.digikey.de/short/zvjf1p
Stiftleiste: https://www.digikey.de/short/zvjwc3
USB Charger (min. 2.4 A): wenn nicht schon vorhanden: https://www.digikey.de/short/zvjn83
Micro USB Kabel, wenn nicht schon vorhanden: https://www.digikey.de/short/zvjn4z
Logic Level Converter: https://www.digikey.de/short/zvpt2t

LED Streifen:
60 LEDs/m; WS2812(B); min 2m da 64 LEDs benötigt werden
Empfehlung 1 (normal): https://www.amazon.de/dp/B01CDTEJBG
Empfehlung 2 (günstige Herstellung, demnach dunkler, kürzere Laufzeit): https://www.amazon.de/dp/B088BRY2SH

Holzleim
Lasercutter mit 2mm und 3mm dickem Holz, sowie 3mm Acryl
Farbfolie Lee 216 oder ähnliches

Die Lasercut-Dateien folgen asap.

Bei Fragen bin ich unter rc3-qns@mistertechnik.com zu erreichen
Auf Anfrage schick unter der ^ Mail schick ich natürlich auch angepasste Laser dateien, falls nur Teile in anderen Größen da sind, svg als Format nicht passt oder anderes