(257) Performance: Collagen zum kommunistischen Begehren
2020-08-27, 20:00–21:30, art for utopia (2) in Leipzig

Location: heiter bis wolkig Leipzig

In Zeiten jahrelanger Krise ist die Linke mit der eigenen Utopieentwicklung erheblich in die Defensive geraten. Sich vom angepassten Denken, man könne an den aktuellen gesellschaftlichen Zuständen sowieso nichts ändern, zu lösen und stattdessen neue Perspektiven, Herangehensweisen und Anstöße zu entwickeln, ist Zielsetzung des Abends.
Ein Abend zum Unterhalten, für den Text-, Video- und Musikschnipsel zu einer Collage zusammengefügt werden.


Performance: Collages on a communist desire

Location: heiter bis wolkig Leipzig

In times of years of crisis, the left wing got considerably defensive with its own utopian development. The aim of this evening is to break away from the conformist thinking that it's not possible to change anything about the current social conditions anyway, and instead to develop new perspectives, approaches and impulses. An evening for entertainment, for which text, video and music snippets are put together to form a collage.

Format

Audiovisuelle Performance

Phase

Utopie

Tracks

Kunst und Kultur

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema, Menschen mit Vorwissen zum Thema, Menschen, die bereits intensiv zum Thema arbeiten

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

Deutsch