(266) Die eigentümlichen Grenzen zu Utopia
2020-08-29, 11:00–12:30, room 27
Language: German

Ausgehend von gemeinsamen Ideen, was Utopie ist, wollen wir in diesem Workshop einerseits schauen, wo es Ansätze dafür im Hier und Heute schon gibt und andererseits schauen, was uns hindert, diese umfassend zu leben. Was sind also die Grenzen zu Utopia, dem guten Leben für alle? Wir stellen das Eigentum (als wichtiges Element des Kapitalismus) in den Fokus, welches widersprüchliche Handlungsweisen nach sich zieht und stellen eine Alternative vor: Commons anstelle von Eigentum.


Format

Diskussionsworkshop

Phase

Transformation

Tracks

Gesellschaftsorganisation

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

Deutsch