Bridging the gap: learning processes in analog, hybrid and digital formats

[Hybrid] ARS - Aktivieren, Reagieren, Spaß haben: Wie der Einsatz von Audience Response Systemen die Hochschullehre bereichern kann
10-11, 14:00–14:30 (Europe/Berlin), Nürnberg AEG 2.09 Kind & Kegel
Language: Deutsch

Audience Response Systeme – kurz ARS – bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Hochschullehre. Ihre gezielte Verwendung im Unterricht hilft beispielsweise dabei, Studierende zu aktivieren (um Teil auch recht niederschwellig, einfach per Smartphone). So können auch ruhigere Studierende dazu motiviert werden, sich aktiv am Unterrichtsgeschehen zu beteiligen. Außerdem kann die Verwendung von ARS je nach konkretem Einsatzgebiet zur aktiven Wissenskonstruktion beitragen (z.B. durch Word Clouds), soziales Lernen unterstützen (z.B. durch ARS-gestütztes Think-Pair-Share) und helfen, die Heterogenität und Diversität der Kursteilnehmenden anzuerkennen und zu berücksichtigen (z.B. durch ARS-gestützten Erfahrungsaustausch), was wiederum zu einer positiven Lernatmosphäre beitragen, und somit die Motivation der Studierenden fördern kann.

Dieser Vortrag richtet sich an alle, die sich für den Einsatz von ARS in der Lehre interessieren. Neben einer kurzen Einführung in die Thematik und verschiedene ARS-Software, werden konkrete Einsatzszenarien und Erfahrungen aus der eigenen Lehrpraxis vorgestellt und Anregungen für weitere Einsatzmöglichkeiten gegeben.

Hybride Teilnahme möglich.

Beitreten Zoom Meeting
https://fau.zoom-x.de/j/69253771005?pwd=dWJLUTl0aEdpSE9ZQTNKdS90VnRxdz09

Meeting-ID: 692 5377 1005
Kenncode: 047175


Schnelleinwahl mobil
+496938980596,,69253771005#,,,,*047175# Deutschland


Einwahl nach aktuellem Standort
• +49 69 389 805 96 Deutschland

Meeting-ID: 692 5377 1005
Kenncode: 047175

Ortseinwahl suchen: https://fau.zoom-x.de/u/ccGtp9OOB7


Über SIP beitreten
69253771005@lej.zmeu.us


Über H.323 beitreten
• 64.224.35.50 (Deutschland)

Meeting-ID: 692 5377 1005
Kenncode: 047175

Fortbildungszentrum Hochschullehre der FAU Erlangen-Nürnberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt QUADIS - Qualität digital gestützter Lehre an bayerischen Hochschulen steigern.