Malawi Atlas - eine SDI mit PostGIS, GeoServer und GeoExt
2019-03-15, 10:00–10:30, Physik Z254

Der Malawi-Atlas ist eine Plattform, um Naturgefahren in Malawi mittels Geodaten zu visualisieren. Im Hintergrund wird auf bewährte Open-Source-Komponenten wie PostGIS, GeoServer, GeoExt und OpenLayers gesetzt.


Der Vortrag berichtet von Erfahrungen über Konzeption, Umsetzung und Dokumentation der Plattform "Malawi Atlas". Das Projekt basiert auf einem vier Jahre alten Vorgänger, der auf moderne Technologien aktualisiert werden musste. Es wird erläutert, aus welchen Gründen die Komponenten PostGIS, GeoServer, GeoExt und OpenLayers gewählt wurden und welche Alternativen es noch gegeben hätte. Es wird ein Überblick über die verwendeten Daten geben und wie diese organisiert und strukturiert wurden. Anschließend wird genauer darauf eingegangen, wie Funktionen wie PDF-Erzeugung, dynamische Diagrammerstellung und Download technisch umgesetzt wurden.

Siehe auch: Vortragsfolien