Dominik Helle

„Eröffnung der Konferenz 2019“ | „Fototermin vom Haupteingang des Z-Gebäudes“ | „Dialoge im Bärenzwinger“ | „Mitgliederversammlung FOSSGIS e.V.“ | „Was sind "Open" Source, Data und Standards und wie funktioniert das?“ | „Abschluss der drei Konferenztage“


Michael Reichert

„Wiederbelebung Pressearbeit DE“ | „Positionspapier, warum wir nicht zensieren“ | „Wenn Firmen mappen“


Marc Gehling

„Konferenz-Orga-Tools: Pretalx <-> Pretix“


Christoph Jung

„Offline-MapMatching - QGIS-Plugin zum Abgleich einer Trajektorie mit einem Wegenetz“


Jörg Höttges

„Ein interaktiver Hochwassereinsatzplan out of the USB-Stick“


Christin Henzen

„Ich sehe was, was Du nicht siehst – die Bewertung der Usability freier Web-GIS am Beispiel einer Eyetracking-Studie zum IÖR-Monitor“


Christian Trapp

„Tachy2GIS – mit der Totalstation zeichnen“


Tobias Knerr

„OSM2World und 3D“ | „OSM in 3D: Facelift für OSM2World“


Axel Lorenzen-Zabel

„OpenGeoEdu – mit offenen Daten lernen“


Stefan Giese

„QGIS Powerwerkzeuge: Ausdruckskseditor, Geometrie-Generator & Virtuelle Layer“ | „QGIS: Schöne Karten mit dem Map Composer erstellen“


Jakob Miksch

„Maptime Salzburg - Ein Meetup für Geo-Themen“ | „Malawi Atlas - eine SDI mit PostGIS, GeoServer und GeoExt“


Bernhard Ströbl

„XPlanung in QGIS“ | „QGIS das GIS mit unbegrenzten Darstellungsmöglichkeiten“


Hans-Jörg Stark

„Ergebnisse der Umfrage zur QGIS-Nutzung in der Schweiz“


Hanna Krüger

„OSM Wiki“ | „Das OSM-Wiki – die eierlegende Wollmilchsau der Community“


Claas Leiner

„QGIS das GIS mit unbegrenzten Darstellungsmöglichkeiten“ | „Grafische Prozessmodellierung mit QGIS“ | „Geodatenverarbeitung mit SQL in SpatialLite-Datenbanken“ | „Geodaten jonglieren mit ogr2ogr“


Nikolai Janakiev

„Data Science mit OpenStreetMap“


Andreas Kretschmer

„PostgreSQL: EXPLAIN erklärt“


Christopher Lorenz

„OSM-Unkonferenz Ankommen und Eröffnung“ | „osm_address_db - Ein Statusbericht zu den Adressdaten“ | „Fahrradknotenpunkte“ | „Übergabepunkte und Dorfkarte“ | „OSM-Quiz – Wie gut kennst du OSM?“ | „Fahrradknotenpunkte in OpenStreetMap“


Arndt Brenschede

„Jenseits des etablierten OSM-Routing-Regelsatzes“


Volker Mische

„Einführung in dezentrale Infrastrukturen und IPFS“


Jochen Topf

„Osmoscope Frage-Session“ | „Postgres/PostGIS Austausch“ | „Küstenlinien, Icesheets und generalisierte Daten“ | „Osmoscope - Ein neues QA-Tool für OpenStreetMap“


Christian Clemen

„BIM- und GIS-Interoperabilität“


Torsten Friebe

„deegree für INSPIRE Anwendertreffen“


Niklas Alt

„FOSSGIS im Museum – eine digitale historische Sozialtopographie“ | „QGIS für Laien“


Peter

„GraphHopper-Routing-Engine – Einblicke und Ausblick“


Dirk Stenger

„TEAM Engine – Validierung des neuen OGC-Standards WFS 3.0 und aktuelle Entwicklungen im Projekt“ | „deegree für INSPIRE Anwendertreffen“


Falk Zscheile

„Workshop Open Database License“ | „Craftmapping und Datenschutzgrundverordnung - Was ist erlaubt, wo sind die Grenzen?“ | „Workshop Datenschutz und geographische Informationen“


Astrid Emde

„Mapbender – Neues aus dem Projekt“ | „Einführung in die Verwaltung von Geodaten in der PostgreSQL Datenbank mit PostGIS“ | „OSGeo - Teil einer weltweiten Community OSGeo“ | „Auf dem Weg nach QualityLand oder schon mittendrin?“ | „Sektempfang“ | „PostNAS-Suite Anwendertreffen“


Dr. Frank Pfeil

„Eröffnung der Konferenz 2019“


Alexey Valikov

„Von statischen Bildern zu interaktiven Karten und zurück“ | „Preis der Karte“ | „Offene Fahrplandaten in Deutschland“


Arne Schubert

„QGIS für Laien“ | „Geo-Daten-Infrastrukturen mit Docker“ | „Die eigene Geo-App in 60 Minuten“ | „GDIs in der Cloud“ | „Geschichten aus der Docker-Trickkiste“ | „QGIS für Fortgeschrittene“ | „YAGA Anwendertreffen“


Thomas Skowron

„OSM Barcamp Abschlusssession“ | „OSM-Unkonferenz Ankommen und Eröffnung“ | „Vektortiles hinter den Kulissen“


Andreas Schmid

„Geodatenmanagement mit GRETL“


Jörg Thomsen

„Einfacher Aufbau von Web-GIS-Anwendungen mit Mapbender“ | „Mapbender Anwendertreffen“ | „Vergleich QGIS-Server, Geoserver und MapServer“ | „Auf dem Weg nach QualityLand oder schon mittendrin?“


Prof. Dr. Marco Block-Berlitz

„QGIS als Forschungswerkzeug in der Archäologie – Anwendungen bei der mongolisch-deutschen Orchon-Expedition“


Peter Neubauer

„FOSS- und GIS-Integrationen mit Mapillary“


Sarah Hoffmann

„Geocoding mit Nominatim und Photon“ | „Im Frühtau zu Berge – 10 Jahre Wanderkarten mit OSM“


David Arndt

„OGC Diensteverwaltung über SVN“


Alexander Matheisen

„OpenLayers Editor 2“ | „Produktion generalisierter Eisenbahnkarten“


Otto Dassau

„QGIS 3 Workshop“


Hendrik Rohland

„QGIS als Forschungswerkzeug in der Archäologie – Anwendungen bei der mongolisch-deutschen Orchon-Expedition“


Torsten Brassat

„SHOGun-QGIS-Integration – WebGIS-Applikationen vom Desktop administrieren“


Tobias Frechen

„Cloudbasierte Geodateninfrastruktur für den Glasfaserrollout in der Deutschen Telekom AG“


Lina Dillmann

„Usability Testing in GIS“


Christoph Hormann

„Wenn Mapper Karten malen“


Doris Schuller

„Wie Archäolog*innen GIS (nicht) nutzen“


Daniel Kastl

„FOSS4G Routing mit pgRouting und OpenStreetMap“ | „Dotloom - große Point-Cloud-Daten im Distributed Web“


Mathias Gröbe

„Aktuelle Möglichkeiten der kartographischen Reliefdarstellung“ | „Kartographische Reliefdarstellung mit QGIS“


Marc Jansen

„OpenLayers – Stand und aktuelle Entwicklungen“ | „Einführung in GeoServer“ | „3D-Geoapplikationen im Browser – Überblick und Erfahrungen“ | „Vom Luftbild zur Trassenplanung“ | „GeoServer Vertiefung“ | „GeoServer Demosession“ | „Einführung in OpenLayers“ | „GDI mit Docker & Co. – Einführung, Überblick und Diskussion“


Klaus Mithöfer

„Digitale Oberflächenmodelle (DOM) auswerten und analysieren am Beispiel einer Sichtbarkeitsanalyse für Windenergieanlagen“ | „QGIS 3 Workshop“ | „QGIS-Druckausgabe als Karte, Atlas und Bericht“


Christian Mayer

„Einführung in OpenLayers“ | „GeoStyler – ein generischer grafischer Stileditor für Geodaten“ | „Was sollen diese komischen Adress-Codes?“


Jan Suleiman

„GeoStyler – ein generischer grafischer Stileditor für Geodaten“ | „react-geo - mapping mit React“


Daniel Koch

„Einführung in GeoServer“ | „3D-Geoapplikationen im Browser – Überblick und Erfahrungen“ | „GeoServer Vertiefung“ | „GeoServer Demosession“ | „GeoStyler – ein generischer grafischer Stileditor für Geodaten“ | „react-geo - mapping mit React“


Simon Haufe

„QGIS-Druckausgabe als Karte, Atlas und Bericht“


Kai

„GeoStyler – ein generischer grafischer Stileditor für Geodaten“


Dr. Roland Olbricht

„Brainstorming: Was erwarten wir von der OSMF“ | „Barrierefreies Fußgängerrouting für Dortmund“ | „Wie aktuell sind OpenStreetMap-Daten?“ | „OpenStreetMap-Daten durchsuchen mit der Overpass API“


Andreas Hocevar

„OpenLayers – Stand und aktuelle Entwicklungen“ | „Einführung in OpenLayers“


Felix Kunde

„Räumliche Indizes in PostGIS – Welcher ist der richtige?“ | „Tour de FOSS4G - Eine Reise durch den großen Dschungel freier Software für Geodaten“ | „GPU Datenbanken“ | „(Spatial) SQL für Fortgeschrittene“


Stephan Herritsch

„Geo-Daten-Infrastrukturen mit Docker“ | „YAGA Anwendertreffen“ | „QGIS für Laien“ | „QGIS für Fortgeschrittene“ | „Die eigene Geo-App in 60 Minuten“


Bernd Marcus

„Abseits der öffentlichen Straßen - Eine Routenplanung auf OSM-Basis mit SpatiaLite und QGIS“


Andreas Krumtung

„Quo Vadis Open Data – Geoportale von Bund und Ländern auf dem Prüfstein“


Dr. Sebastian Meier

„Mehrwert für Bürger*innen schaffen“


Pirmin Kalberer

„QWC2 Viewer für QGIS Server mit Microservice-Architektur“ | „Routing mit Open-Source-Software“ | „Vergleich und Benchmark der Generierung von Karten-Vektorkacheln via MapServer versus t-rex“ | „Vektortiles erstellen und publizieren“


Simon Nieland

„Urban Mobility Accessibility Computer (UrMoAC) – ein Open Source Tool zur Berechnung von Erreichbarkeitsmaßen“


Robert Klemm

„LKW/PKW Maut + Park & Ride“ | „Neues zur LKW-Maut in Deutschland; Probleme in OSM?“ | „Drohnenbilder im Web-GIS – Wie kommen Drohnen-Bilddaten mithilfe von OpenDroneMap ins Web-GIS?“


Frederik Ramm

„OpenStreetMap-Vandalismus für Datennutzer – Arten, Häufigkeit, Schutzstrategien“


Dr. Christina Franken

„QGIS als Forschungswerkzeug in der Archäologie – Anwendungen bei der mongolisch-deutschen Orchon-Expedition“


Wolfgang Hinsch

„Einführung in OpenStreetMap“


Armin Retterath

„Der neue Standard für Darstellungsdienste in Deutschland“ | „INSPIRE "instant" 2.0“


Johannes Kröger

„Leider kein LiDAR?“ | „GeoPython mit dem Jupyter Notebook - Vektordaten“ | „Kartografie-Rezepte für die Experimentalküche“


Yaseen Srewil

„OpenBIM zur Unterstützung der Wohnungswirtschaft basierend auf einer PostGIS-Datenbank und BIMServer.org“


Richard Figura

„Smarte Daten im Knowledge Graph, die Grundlage einer zukunftssicheren Bereitstellung offener Daten“


Dr. Alexander Willner

„Smarte Daten im Knowledge Graph, die Grundlage einer zukunftssicheren Bereitstellung offener Daten“


Michael Martin

„Smarte Daten im Knowledge Graph, die Grundlage einer zukunftssicheren Bereitstellung offener Daten“


Max Bohnet

„QGIS-Plugins zum Geocoding und zu intermodaler Erreichbarkeitsanalyse mit dem OpenTripPlanner“


Andreas Neumann

„QGIS 3D“


Christian Strobl

„GeoPython mit dem Jupyter Notebook – Rasterdaten“ | „Das "Cloud Optimized GeoTIFF" – wenig Theorie und viel Praxis“ | „CODE-DE: Suche, Darstellung und Download von Copernicus-Daten über freie Schnittstellen“


Matthias Kuhn

„QField - der mobile QGIS Alleskönner“ | „QGIS-Projektgenerator – vom Datenmodell zur Erfassung“


Arnulf Christl

„DevOps für die GDI 4.0 – agil stabil“ | „Über die Motivation von KI“


Pascal Neis

„Untersuchung zum bezahlten und organisierten Mapping im OpenStreetMap Projekt – Zahlen und Fakten?“


Holger Bruch

„Geocoding mit Nominatim und Photon“ | „LKW/PKW Maut + Park & Ride“ | „Mitfahren-BW –ÖPNV und Fahrgemeinschaften intermodal mit dem OpenTripPlanner“


Harald Schwarz

„Erfassung der Düsseldorfer Gasbeleuchtung“


Karsten Vennemann

„Vergleich und Benchmark der Generierung von Karten-Vektorkacheln via MapServer versus t-rex“


Lisa Eichler

„Ich sehe was, was Du nicht siehst – die Bewertung der Usability freier Web-GIS am Beispiel einer Eyetracking-Studie zum IÖR-Monitor“


Jelto Buurman

„Verarbeitung von DGM-Daten und Laserscandaten mit QGIS“


Johannes Terwyen

„OSM und öffentliche Verwaltung – Wie geht das?“


Numa Gremling

„Leaflet – komfortabel Web-Maps erstellen“ | „Webmapping Basics mit Leaflet“


Till Adams

„Vom Luftbild zur Trassenplanung“


Mira Kattwinkel

„GRASS GIS und R zur Datenaufbereitung für räumliche Regressionsmodelle“


Johannes Lauer

„HERE XYZ & QGIS – ein neuer Open-Source-Map-Hub made by HERE“


Oliver Fink

„HERE XYZ & QGIS – ein neuer Open-Source-Map-Hub made by HERE“


Hartmut Holzgraefe

„Viele Kartenstile parallel installieren“


Tim Alder

„Wikimedia und OpenStreetMap“ | „Pointclouds für OSM“


Steffen Hollah, Martin Dresen

„Building Information Modeling mit Open-Source-Tools“


Martin Kucharzewski

„Barrierefreies Fußgängerrouting für Dortmund“


Anita Graser

„Keynote: Einblicke vom Bazaar des QGIS-Projekts“


Holger

„Exkursion zum Mathematisch-Physikalischen Salon im Dresdener Zwinger“


Frank Schwarzbach

„Eröffnung der Konferenz 2019“ | „Abschluss der drei Konferenztage“


Christian Lassert

„Ein interaktiver Hochwassereinsatzplan out of the USB-Stick“


Christoph Franke

„QGIS-Plugins zum Geocoding und zu intermodaler Erreichbarkeitsanalyse mit dem OpenTripPlanner“


David Kirschenheuter

„Wie Archäolog*innen GIS (nicht) nutzen“


Uwe Raudszus

„Barrierefreies Fußgängerrouting für Dortmund“


ubahnverleih

„Offene Fahrplandaten in Deutschland“


Andi

„OSM-Unkonferenz Ankommen und Eröffnung“


Felix

„Deep learning und OSM“ | „ÖPNV-Daten: Source of truth in OSM“