»Mitfahren-BW - ÖPNV und Fahrgemeinschaften intermodal mit dem OpenTripPlanner«
2019-03-13, 17:30–18:00, Audimax S239

Freie, intermodale OpenSource-Routenplaner wie OpenTripPlanner, zunehmend als OpenData veröffentlichte ÖPNV-Fahrpläne sowie OpenStreetMap machen neue, innovative Anwendungen möglich, um z.B. Pendlern Alternativen zur Fahrt im eigenen Auto anzubieten.

Mitfahren-BW kombiniert als offene Metasuche durch Mitfahrbörsen bereitgestellte Mitfahrangebote mit Bus und Bahn. So können Pendler (Mit-)Fahrer finden, die zwar nicht den gleichen Start- und Zielort haben, aber doch zu Fuß oder mit dem ÖPNV erreichbar sind.

Offene und in offenen Datenformaten verfügbare Daten sind hierfür die Grundlage. Der Vortrag geht auf verfügbare Datenquellen und -Formate ein und stellt hilfreiche Werkzeuge zur Aufbereitung und Qualitätssicherung dieser Daten vor.

Der GPL-lizensierte, intermodale Routenplaner OpenTripPlanner das Herzstück von Mitfahren-BW. Der Vortrag stellt seine grundlegenden Konzepte und Routingansätze vor, ebenso wie Tipps und Tricks bei seinem Einsatz. Für die API des OpenTripPlanners gibt es verschiedene Clients, die seine Einbindung in Web- oder mobile Applikationen einfach machen.