QField - der mobile QGIS Alleskönner
2019-03-14, 14:00–14:30, Audimax S239

Korrekte räumliche Daten sind im Feld grundlegend, um Entscheidungen zu treffen. Die Möglichkeit zu haben, Daten zu validieren und Korrekturen sofort vorzunehmen, garantieren einen kompletten Lebenszyklus von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Informationen.
Sei es in Echtzeit in der Stadt mit 4G-Verbindung oder in abgelegenen Orten mit Offline-Daten, dank seiner nahtlosen Integration mit QGIS erlaubt QField effizientes Arbeit draußen im Feld.


Korrekte räumliche Daten sind im Feld grundlegend um Entscheidungen zu treffen. Die Möglichkeit zu haben, Daten zu validieren und Korrekturen sofort vorzunehmen garantieren einen kompletten Lebenszyklus von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Informationen.
Sei es in Echtzeit in der Stadt mit 4G-Verbindung oder in abgelegenen Orten mit Offlinedaten, dank seiner nahtlosen Integration mit QGIS erlaubt QField effizientes Arbeit draussen im Feld.
QField ist eine Open Source App entwickelt von OPENGIS.ch
Quellen:
http://qfield.org
http://qfield.org/repo
http://qfield.org/docs
Folien: http://opengisch.github.io/talks/qfield-de/

Siehe auch: Qfield-Movie

Matthias Kuhn ist ein Geograf und Programmierer, der vor allem als sehr aktiver Entwickler im QGIS und QField Umfeld bekannt ist. Mit seiner Firma OPENGIS.ch ist er stets bestrebt, einfache Lösungen zu finden, um Kundenansprüche möglichst gerecht zu werden. Dadurch hilft er aktiv mit, Geodateninfrastrukturen mit open source Lösungen zu verbessern.

Diese(r) Vortragende hält außerdem: