»Vector Tiles hinter den Kulissen«
2019-03-15, 11:30–12:00, Audimax S239

Vector Tiles verdrängen an vielen Stellen Bitmaps, aber wie werden sie gemacht? Wieso setzt sich das MVT Format durch und was kann es? …und wurde WMS neu erfunden?

Trotz allem angebrachten Skeptizismus gegenüber Vector Tiles werden diese immer breiter eingesetzt. Dennoch sind die Interna der Dateiformate wenig bekannt, deshalb soll hier etwas Licht ins Dunkle gebracht werden: Welche Datenformate gibt es? Welches eignet sich am besten? Was kann man damit abbilden und wo sind die Grenzen? Wie sieht die interne Datenstruktur aus und warum?