Pirmin Kalberer

Pirmin Kalberer ist Mitgründer von Sourcepole in Zürich und trägt selbst als Entwickler zu verschiedenen Open Source GIS Projekten bei.


Sessions

16.03
14:00
20min
COPC, das neue cloudoptimierte Format für Point Clouds
Pirmin Kalberer

Neben dem bereits etablierten Format COG für Cloud-optimized GeoTIFFs finden cloudoptimierte Formate auch für andere Anwendungen immer mehr Interesse. Für Point Cloud Daten existiert das COPC Format (https://copc.io/), welches auf dem bewährten offenen LASzip Format für verlustfrei komprimierte LIDAR-Daten aufbaut. Wie COGs sind die Daten rückwärtskompatibel, was die Implementation stark vereinfacht und die Adaption fördert.

3D, Drohnen, LIDAR
Hörsaal 2 (0110)
16.03
17:00
20min
Geodatenverarbeitung mit Workflow-Engines
Pirmin Kalberer

Workflow-Engines wie Apache Airflow sind ein wichtiges Instrument im Bereich Data Science. Sie bieten die Infrastruktur zum Definieren, Ausführen und Überwachen einer Abfolge von Schritten eines Datenverarbeitungsprozesses. Dieser Vortrag vergleicht eine Auswahl verfügbarer Open-Source Workflow-Engines, die sich besonders für Workflows mit Geodatenverarbeitung eignen. Zudem wird der OGC API – Processes-Standard, ein REST-API zur Ausführung und Überwachung von Prozessen vorgestellt.

Daten, Datenbanken und Datenprozessierung
Hörsaal 2 (0110)
17.03
11:00
60min
3D Tiles Anwendertreffen
Pirmin Kalberer

Die 3D-Tiles Spezifikation wird bis zur FOSSGIS-Konferenz voraussichtlich als neue OGC Community Standard Version veröffentlich sein. Dieses Treffen soll Anwender und Interessierte zusammenbringen, um Erfahrungen und Tipps auszutauschen.

Kartographie und Visualisierung
Expert:innen | BoF | Anwender (1306)