Kursstart «KI EXPLAINS KI»: Ein OER-Kurs mit Menschen, Avataren und einer aktiven Schnittstelle zu GPT4
05-04, 13:45–14:30 (Europe/Zurich), Fab8: C203
Language: Deutsch

Course Launch von "KI EXPLAINS KI" am Open Education Day 2024! Raus aus der Testumgebung hin zur Anwendung ... dieser Kurs möchte im Sinne von "Teach the Teacher" eine Inspiration und Unterstützung für alle Dozierenden und Studierenden sein. Der Kurs «KI explains KI» vermittelt nicht nur Grundlagenwissen und praktische Beispiele zum Einsatz von KI, sondern wird auch zur kritischen Reflexion der Thematik "Mensch-Maschine" anregen. Alleinstellungsmerkmale des Kurses sind (1) die Nutzung von Avataren und (2) eine Schnittstelle zu GPT4, die aktiv in den Kurs eingebunden ist.


In insgesamt 10 Kapiteln vermittelt der Kurs «KI explains KI» Grundlagenwissen und praktische Beispiele zur Nutzung von KI an Dozierende und Studierende. Dabei werden folgende zwei Ziele verfolgt: (1) Sicherheit gewinnen im Umgang mit KI im Lehr- und Lernkontext und (2) die Bereitstellung entsprechender Medien als OER, die auch im eigenen Unterricht verwendet werden können.
Ein Alleinstellungsmerkmal des Kurses «KI explains KI» ist dabei eine aktive Schnittstelle zu GPT4, die gezielt in entsprechenden Aufgabenstellungen im Kurs eingebunden ist.
Akteure im Kurs sind neben dem Menschen auch Video-Avatare, wobei der Kurs die Möglichkeit bietet, dieses (Spannungs-) Verhältnis zu reflektieren.
Die Umsetzung des Kurses erfolgt auf der Plattform Graasp (graasp.org). Am Open Education Day 2024 wird der Kurs "KI explains KI" gelauncht und somit der Startschuss zur breiten Nutzung gegeben! Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!


Kategorie
  1. Open Educational Resources, Open Content und Open Data
Zielgruppen

Lehrpersonen / Dozierende, Bildungsverantwortliche, Schulleitungen, Forschende, Interessierte, 2. Zyklus (Primar - Mittelstufe), 3. Zyklus (Sek I), Sekundarstufe II (Gymnasium, FMS, BMS), Tertiärbildung (Hochschulen, Erwachsenenbildung, ...)