Hannah Heller

Hannah Heller promoviert in Politischer Ökonomie zu Narrativen der sozial-ökologischen Transformation an der Universität Witten-Herdecke. Sie absolvierte ihren Master in Ökonomie an der Cusanus Hochschule und an der Goethe Uni Frankfurt. Sie engagiert sich für B90/Die Grünen.


Talks

08-26
11:00
90min
(26) Vielfalt statt Dualismus: Ideen für ein solidarisches Wirtschaften (1/2)
Hannah Heller, Valentin Sagvosdkin
Wenn wir über den Umbau der Wirtschaft nachdenken, bleiben die meisten Menschen bei dem Gegensatz von Markt oder Staat, Kapitalismus oder Sozialismus stehen. Doch was versteht man unter diesen Begriffen eigentlich? Und gibt es eine Alternative zu diesen großen Systemen? In einem Workshop werden die wirtschaftlichen Erzählungen, Vorurteile und Erfahrungen der Teilnehmenden thematisiert und gemeinsam strukturiert, um so ein klareres Bild eines zukunftsfähigen Wirtschaftens zu entwickeln.
Solidarity Economy
room 38
08-26
15:00
90min
(67) Vielfalt statt Dualismus: Ideen für ein solidarisches Wirtschaften (2/2)
Hannah Heller, Valentin Sagvosdkin
Wenn wir über den Umbau der Wirtschaft nachdenken, bleiben die meisten Menschen bei dem Gegensatz von Markt oder Staat, Kapitalismus oder Sozialismus stehen. Doch was versteht man unter diesen Begriffen eigentlich? Und gibt es eine Alternative zu diesen großen Systemen? In einem Workshop werden die wirtschaftlichen Erzählungen, Vorurteile und Erfahrungen der Teilnehmenden thematisiert und gemeinsam strukturiert, um so ein klareres Bild eines zukunftsfähigen Wirtschaftens zu entwickeln.
Solidarity Economy
room 38