Talks

08-25
16:00
30min
(1) [DE/EN/DGS] Kongressauftakt
zfa

Willkommen und Begrüßung

Organizing Society
room 1
08-27
09:30
60min
(87) [DE/EN] Morgenauftakt - Generationengespräch zwischen Kate Cabanova und Werner Rätz
zfa

Wir starten gemeinsam in den Kongresstag. Es erwartet euch eine Mischung aus Organisatorischem, einem inhaltlichen Impuls und Austausch. Herzstück ist der Impulsvortrag, der uns Inspiration für den Tag mitgeben wird. Zu Gast sind: Dr. Natasha A. Kelly (Afrofuturismus), Julia Fritzsche (Journalistin) und Derya Binışık (Reproduktive Rechte und soziale Gerechtigkeit) und zwei Menschen aus der Kongress-Organisation. Sie präsentieren ihre Vision aus unterschiedlichen Positionen zu Utopie und Transformation – intersektional feministisch.

Morning start
room 1
08-26
17:00
90min
(81) Markt der Möglichkeiten (1/4)
zfa
Der digitale Ort, an dem Teilnehmende die Partner*innen des Kongresses kennenlernen und mit ihnen in Austausch treten können. Er findet vom 26. bis 29. August jeweils von 17.00h bis 18.30h statt. Die Partnerorganisationen des Kongresses betreuen einen Video-Raum, der ähnlich wie ein analoger Stand funktioniert: Die Teilnehmenden kommen vorbei, wenn sie Interesse daran haben, mehr über die Arbeit einer bestimmten Organisation zu erfahren und bekommen dort von einer Ansprechpartner*in Infomaterialien, z.B. in der Form von digitalen Flyern oder Broschüren zur Verfügung gestellt.
Open Space
Markt der Möglichkeiten
08-27
17:00
90min
(155) Markt der Möglichkeiten (2/4)
zfa
Der digitale Ort, an dem Teilnehmende die Partner*innen des Kongresses kennenlernen und mit ihnen in Austausch treten können. Er findet vom 26. bis 29. August jeweils von 17.00h bis 18.30h statt. Die Partnerorganisationen des Kongresses betreuen einen Video-Raum, der ähnlich wie ein analoger Stand funktioniert: Die Teilnehmenden kommen vorbei, wenn sie Interesse daran haben, mehr über die Arbeit einer bestimmten Organisation zu erfahren und bekommen dort von einer Ansprechpartner*in Infomaterialien, z.B. in der Form von digitalen Flyern oder Broschüren zur Verfügung gestellt.
Open Space
Markt der Möglichkeiten
08-28
17:00
90min
(253) Markt der Möglichkeiten (3/4)
zfa
Der digitale Ort, an dem Teilnehmende die Partner*innen des Kongresses kennenlernen und mit ihnen in Austausch treten können. Er findet vom 26. bis 29. August jeweils von 17.00h bis 18.30h statt. Die Partnerorganisationen des Kongresses betreuen einen Video-Raum, der ähnlich wie ein analoger Stand funktioniert: Die Teilnehmenden kommen vorbei, wenn sie Interesse daran haben, mehr über die Arbeit einer bestimmten Organisation zu erfahren und bekommen dort von einer Ansprechpartner*in Infomaterialien, z.B. in der Form von digitalen Flyern oder Broschüren zur Verfügung gestellt.
Open Space
Markt der Möglichkeiten
08-29
17:00
90min
(358) Markt der Möglichkeiten (4/4)
zfa
Der digitale Ort, an dem Teilnehmende die Partner*innen des Kongresses kennenlernen und mit ihnen in Austausch treten können. Er findet vom 26. bis 29. August jeweils von 17.00h bis 18.30h statt. Die Partnerorganisationen des Kongresses betreuen einen Video-Raum, der ähnlich wie ein analoger Stand funktioniert: Die Teilnehmenden kommen vorbei, wenn sie Interesse daran haben, mehr über die Arbeit einer bestimmten Organisation zu erfahren und bekommen dort von einer Ansprechpartner*in Infomaterialien, z.B. in der Form von digitalen Flyern oder Broschüren zur Verfügung gestellt.
Open Space
Markt der Möglichkeiten
08-26
17:00
90min
(82) Open Space (1/4)
zfa

Hier ist noch ein wenig Raum für eure Themen & Talks, die wir im Programm nicht berücksichtigen konnten. Infos dazu, wie ihr euch für den open space anmelden könnt, folgen in Kürze!

Open Space
Open Space
08-27
17:00
90min
(156) Open Space (2/4)
zfa

Hier ist noch ein wenig Raum für eure Themen, die wir bei der Programmerstellung nicht berücksichtigen konnten. Infos dazu, wie ihr euch für den open space anmelden könnt, folgen in Kürze!

Open Space
Open Space
08-28
17:00
90min
(254) Open Space (3/4)
zfa

Hier ist noch ein wenig Raum für eure Themen & Talks, die wir im Programm nicht berücksichtigen konnten. Infos dazu, wie ihr euch für den open space anmelden könnt, folgen in Kürze!

Open Space
Open Space
08-29
17:00
90min
(359) Open Space (4/4)
zfa

Hier ist noch ein wenig Raum für eure Themen & Talks, die wir im Programm nicht berücksichtigen konnten. Infos dazu, wie ihr euch für den open space anmelden könnt, folgen in Kürze!

Open Space
Open Space
08-26
14:00
30min
Bezugsgruppen (in allen Räumen für alle)
zfa

Feste Bezugsgruppen über vier Tage sind das Angebot sich in kleinerer Runde (ca. 7 Personen) über den Kongress auszutauschen. Sie sind geeignet, um uns aus unserer Filterblase zu befreien, neue Perspektiven kennenzulernen & mehr vom Kongress mitzubekommen. Die Zuordnung zu einer Bezugsgruppe erfolgt per Los. Ihr könnt die Gruppen nutzen wofür ihr möchtet: zum Vernetzen, zum inhaltlichen, persönlichen & emotionalen Austausch. Ihr bekommt von uns einige Inspirationen zur Gestaltung eurer Gruppe.

Affinity Groups
room 1
08-27
14:00
30min
Bezugsgruppen (in allen Räumen für alle)
zfa

Feste Bezugsgruppen über vier Tage sind das Angebot sich in kleinerer Runde (ca. 7 Personen) über den Kongress auszutauschen. Sie sind geeignet, um uns aus unserer Filterblase zu befreien, neue Perspektiven kennenzulernen & mehr vom Kongress mitzubekommen. Die Zuordnung zu einer Bezugsgruppe erfolgt per Los. Ihr könnt die Gruppen nutzen wofür ihr möchtet: zum Vernetzen, zum inhaltlichen, persönlichen & emotionalen Austausch. Ihr bekommt von uns einige Inspirationen zur Gestaltung eurer Gruppe.

Affinity Groups
room 1
08-28
14:00
30min
Bezugsgruppen (in allen Räumen für alle)
zfa

Feste Bezugsgruppen über vier Tage sind das Angebot sich in kleinerer Runde (ca. 7 Personen) über den Kongress auszutauschen. Sie sind geeignet, um uns aus unserer Filterblase zu befreien, neue Perspektiven kennenzulernen & mehr vom Kongress mitzubekommen. Die Zuordnung zu einer Bezugsgruppe erfolgt per Los. Ihr könnt die Gruppen nutzen wofür ihr möchtet: zum Vernetzen, zum inhaltlichen, persönlichen & emotionalen Austausch. Ihr bekommt von uns einige Inspirationen zur Gestaltung eurer Gruppe.

Affinity Groups
room 1
08-29
14:00
30min
Bezugsgruppen (in allen Räumen für alle)
zfa

Feste Bezugsgruppen über vier Tage sind das Angebot sich in kleinerer Runde (ca. 7 Personen) über den Kongress auszutauschen. Sie sind geeignet, um uns aus unserer Filterblase zu befreien, neue Perspektiven kennenzulernen & mehr vom Kongress mitzubekommen. Die Zuordnung zu einer Bezugsgruppe erfolgt per Los. Ihr könnt die Gruppen nutzen wofür ihr möchtet: zum Vernetzen, zum inhaltlichen, persönlichen & emotionalen Austausch. Ihr bekommt von uns einige Inspirationen zur Gestaltung eurer Gruppe.

Affinity Groups
room 1
08-29
13:00
60min
BIPoC Safer Space
zfa

** Veranstaltung nur für BIPoC-Personen **

In diesem Space kann über alles geredet werden: über Ideen für eine transformative Gesellschaft, über eigene Perspektiven, über einen besuchten Workshop, oder oder oder - bringt gerne eure Geschichten & Gedanken mit!
BIPOC
BIPoC Safer Space
08-27
13:00
60min
BIPoC Safer Space
zfa

** Veranstaltung nur für BIPoC-Personen **

In diesem Space kann über alles geredet werden: über Ideen für eine transformative Gesellschaft, über eigene Perspektiven, über einen besuchten Workshop, oder oder oder - bringt gerne eure Geschichten & Gedanken mit!
BIPOC
BIPoC Safer Space
08-26
13:00
60min
BIPoC Safer Space
zfa

** Veranstaltung nur für BIPoC-Personen **

In diesem Space kann über alles geredet werden: über Ideen für eine transformative Gesellschaft, über eigene Perspektiven, über einen besuchten Workshop, oder oder oder - bringt gerne eure Geschichten & Gedanken mit!
BIPOC
BIPoC Safer Space
08-25
19:00
60min
BIPoC Erholungsinsel
zfa
Hier können wir uns über unsere Gefühle, Erfahrungen und Eindrücke auf dem Kongress austauschen.
BIPOC
BIPoC Safer Space
08-26
19:00
60min
BIPoC Erholungsinsel
zfa
Hier können wir uns über unsere Gefühle, Erfahrungen und Eindrücke auf dem Kongress austauschen.
BIPOC
BIPoC Safer Space
08-28
18:00
90min
Schreib-Workshop
zfa
In diesem Schreibworkshop wollen wir unsere Ideen für eine intersektionale und solidarische Gesellschaft schriftlich verfassen. Wer möchte, kann am Ende den eigenen Text teilen. In der Erholungsinsel wollen wir uns dann wieder austauschen.
BIPOC
BIPoC Safer Space
08-25
18:00
45min
Offene Diskussion
zfa
Austausch mit den Teilnehmenden.
room 1