(43) Die Humusrevolution - ein Arbeitsstand
2020-08-26, 15:00–16:30, room 30

Im Jahr 2050, nach mehreren Finanzkrisen, katastrophalen Dürren und Hungersnöten in Europa entscheiden sich die Menschen, nicht nur den politischen Status Quo, sondern auch das Wirtschaftssystem in Frage zu stellen. Zentraler Punkt ist dabei die Landwirtschaft und ihr Verhältnis zum Boden. Das Audiofeature berichtet aus einer möglichen Zukunft. Interviews aus der ökologischen Gemeinschaft Schloss Tempelhof u. Klein Jasedow im Lasaaner Winkel zeichnen ein hoffnungsvolles Bild einer nicht so fernen Zukunft, die real werden kann, wenn jetzt die richtigen Entscheidungen getroffen werden.

Humusrevolution - a draft

In 2050, after several financial crises, catastrophic droughts and famines in Europe, people decide to question not only the political status quo but also the economic system. The central issue here is agriculture and its relationship to the soil. The audio feature reports from a possible future. Interviews from the ecological community of Schloss Tempelhof and Klein Jasedow in the Lasaaner Winkel area paint a hopeful picture of a not so distant future that can become real if the right decisions are made now.

Format

Hörspiel

Phase

Utopie

Tracks

Kunst und Kultur

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema, Menschen mit Vorwissen zum Thema, Menschen, die bereits intensiv zum Thema arbeiten

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

Deutsch