(123) Right to come! Right to go! Right to stay! - ANALOG in LPZ
2020-08-27, 15:00–16:30, 9 Freedom of movement for all (blue)

**Event for Refugee Women only**

We will look at the day to day challenges when refugees step in European soil and the daily fights from initiatives and solidarity groups such as the accommodation in camps, deportations and everyday racism. The discriminatory reality have become more visible than ever during the corona pandemic. We want to talk about experiences that we as refugees have made and your ways of living solidarity in this crisis. How can we build new alliances and other activism if the old one is not working?

Right to come! Right to go! Right to stay!

**Veranstaltung nur für Frauen mit Fluchterfahrung**

Wir werden uns mit den alltäglichen Herausforderungen befassen, die entstehen, wenn Flüchtlinge europäischen Boden betreten, und mit den alltäglichen Kämpfen von Initiativen und Solidaritätsgruppen wie der Unterbringung in Lagern, Abschiebungen und dem alltäglichen Rassismus. Die diskriminierende Realität ist während der Corona-Pandemie sichtbarer denn je geworden. Wir wollen über Erfahrungen sprechen, die wir als Flüchtlinge gemacht haben, und über eure Formen, Solidarität in dieser Krise auszuleben. Wie können wir neue Bündnisse und weiteren Aktivismus aufbauen, wenn die bisherigen Strukturen nicht funktionieren?

Format

Diskussionsworkshop

Phase

Utopie

Tracks

Bewegungsfreiheit für alle

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema, Menschen mit Vorwissen zum Thema, Menschen, die bereits intensiv zum Thema arbeiten

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

Deutsch, Englisch