(374) Auf Dich kommt es an! (3/3)
2020-08-26, 14:00–15:30, Wurzen

Gemeinsame Reflexion unserer tief verinnerlichten Werte, Bilder und Vorurteile und daraus resultierenden (Ohn-)Machtpositionen als Grundlage für eine weitere Auseinandersetzung mit Rassismus, Ausgrenzung und Chauvinismus. Diesen neu gewonnenen Blickwinkel wollen wir nutzen, um mit Euch zu visionieren, wie wir uns für (Verteilungs-)Gerechtigkeit, Gewaltfreiheit und selbstbestimmte Entwicklung weltweit einsetzen können. *Die Veranstaltung findet in den Räumen vom Netzwerk für demokratische Kultur in Wurzen statt.* Adresse ist: Domplatz 5. Von Leipzig fahren stündlich zwei S-Bahnen.

[It depends on YOU!] (3/3)

[Common reflection on our deeply internalized ethical values, perspectives and prejudices and the resulting position of power or powerlessness serve as a basis for further discussion on racism, exclusion and chauvinism. We use this newly gained perspective in order to develop a common vision of how to stand up for social and spreading justice, non-violence and self-determined personal development all over the world.]

Format

Practical workshop

Phase

Utopia

Tracks

Freedom of Movement, Global Justice

Target audience

Newcomers to the topic

Duration

270 min (3 Slots)

Language(s)

German