(147) Kritische Zukunftsforschung: Zukünfte im Verhör als Basis für bessere Utopien
2020-08-27, 15:00–16:00, 36 Skills for future (olive)

Die kritische Zukunftsforschung hilft dabei, bestehende Zukünfte in ihre Vorstellungen und Weltbilder zu dekonstruieren. Das ermöglicht die Rekonstruktion von alternativen Zukunftsbildern und Utopien.

Kritik und Utopie wollen Alternativen hervorbringen. Was fördert beispielsweise die Dekonstruktion der Utopie einer Alternative für Deutschland zutage? Welche Werte und Interessen liegen ihr zugrunde? Wer zu den Wurzeln geht, kann die Erkenntnisse nutzen, um echte Alternativen zu entwickeln.


[Übersetzung Titel]

[Übersetzung Zusammenfassung]

Format

Discussion workshop

Phase

Utopia

Tracks

Skills for the Future

Target audience

Newcomers to the topic

Duration

other duration

Language(s)

German