(276) Methoden der Prozessarbeit für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Beziehungs- und Liebeskultur
2020-08-29, 11:00–12:30, room 17
Language: German

Wir kommen aus einer Beziehungskultur von Monogamie und Abhängigkeit. Sich-besitzen-wollen und diverse Ängste sind Teil davon. Damit Beziehungen jeglicher Art uns befähigen uns frei zu entfalten und einander darin zu unterstützen, braucht es Kooperation, Solidarität und die Disziplin an sich selbst arbeiten zu wollen. Ehrlichkeit, wo wir stehen und welche Schatten uns von unseren Visionen abhalten. Dabei ist Prozessarbeit eine geeignete Methode zur Weiterentwicklung der momentanen Kultur.

[]

[]

Format

Praxisworkshop

Phase

Transformation

Tracks

Die Welt der Beziehungen

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema, Menschen mit Vorwissen zum Thema

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

Deutsch

Wir sind experimentierfreudige, neugierige Menschen, die erforschen, wie ein gemeinschaftliches Zusammenleben und die Arbeit mit alten Strukturen, Hierarchien und Beziehungs-/Gruppendynamiken uns bei der Entwicklung in ein erfüllteres und liebevolleres Miteinander unterstützen können.