(60) [EN] Territories, Commoning and Care Work - Feminist Perspectives on a Caring Future
2020-08-26, 15:00–16:30, 3 ENG

Die Sitzung bringt Erfahrungen und Akteure aus Südafrika, Brasilien und Westeuropa zusammen. Im Mittelpunkt stehen die alltäglichen Praktiken des Widerstands und die Politik der Rückgewinnung und Transformation von Territorien sowie die Narrative gegenüber dem Bergbau, dem Bau von Großstaudämmen und der industrialisierten Nahrungsmittelproduktion. Die Rednerinnen und Redner stellen die Fürsorge füreinander in einer Gemeinschaft und die Sorge um die Natur in den Mittelpunkt ihrer Strategien für einen gerechten Übergang in eine Zukunft frei von Extraktivismus und Ausbeutung.

Territories, Commoning and Care Work - Feminist Perspectives on a Caring Future

The session brings together experiences and agency from South Africa, Brazil and Western Europe. The focus is on everyday practices of resistance and politics of reclaiming and transforming territories and narratives vis-à-vis mining, large dam construction and industrialised food production. The speakers put the care for each other in a community, and care for nature at the centre of their strategies of a just transition towards a future free of extractivism and exploitation.

Format

Diskussionsworkshop

Phase

Utopie

Tracks

Solidarisch Wirtschaften

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

Englisch