(218) Unleashing Fantasy for Transformation: Ursula K. Le Guin und die Kunst der Utopie
2020-08-28, 15:00–18:00, room 31

Literarische Gedankenexperimente schaffen Räume, das radikal Andere zu imaginieren. Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen: einer szenischen und kommentierten Lesung aus dem Werk der feministischen Fantasy- und Science Fiction Autorin Ursula K. LeGuin, und eine Schreibphase, in der alle Teilnehmenden ihre eigenen Zukunftsgesellschaften entwerfen und darüber ins Gespräch kommen. Die Veranstaltungsteile können auch unabhängig voneinander besucht werden.

Unleashing Fantasy for Transformation: Ursula K. Le Guin and the art of utopia

Literary thought experiments create spaces to imagine the radically different. The event consists of two parts: a scenic and commented reading from the work of the feminist fantasy and science fiction author Ursula K. LeGuin, and a writing phase in which all participants design their own future societies and talk about them. The parts of the event can also be visited independently of each other.

Format

Praxisworkshop

Phase

Utopie

Tracks

Gesellschaftsorganisation, Kunst und Kultur

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema, Menschen mit Vorwissen zum Thema, Menschen, die bereits intensiv zum Thema arbeiten

Duration

andere Dauer

Language(s)

Deutsch