(116)Wie kann man den Kapitalismus überwinden, ohne ihn zu verstehen? – Utopien für Anfänger*innen
2020-08-27, 11:00–14:00, room 29

K.I.Z. weiß es, Greta Thunberg weiß es, wir alle wissen es: Die Welt, wie wir sie kennen, ist am Ende. Angesichts sich immer weiter verschärfender ökologischer, ökonomischer und sozialer Krisen stellen wir uns die Frage: In was für einer Welt wollen wir leben? Können wir uns das überhaupt vorstellen? Oder sollten wir es besser garnicht erst versuchen? Können wir das Bestehende kritisieren, wenn wir nicht zumindest eine vage Vorstellung davon haben, wie eine andere, bessere Welt aussehen könnte?

How can we overcome capitalism without understanding it? - Utopias for beginners!

K.I.Z. knows it, Greta Thunberg knows it, we all know it: the world as we know it is at an end. Considering worsening ecological, economic and social crises, we ask ourselves the question: What kind of world do we want to live in? Can we even imagine that? Or shouldn't we try it at all? Can we criticize the the present if we don't have at least a vague idea of what another, better world could look like?

Format

Praxisworkshop

Phase

Utopie

Tracks

Kunst und Kultur

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema

Duration

andere Dauer

Language(s)

Deutsch