(145) Arbeiten im Kollektiv der Zukunft - Neue Methoden gegen die „Tyrannei der Strukturlosigkeit“
2020-08-27, 15:00–16:30, room 37

Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Effizienzsteigerung oder Trödeln für alle? Können Professionalisierung und agile Methoden helfen, selbstorganisiertes Arbeiten im Kollektiv zu vereinfachen, oder ist das der falsche Weg? In diesem Diskussionsworkshop wollen wir herausfinden, wie sich informelle Hierarchien, Selbstausbeutung und die "Tyrannei der Strukturlosigkeit" im Kollektiv vermeiden lassen. Abschließend tauschen wir unsere Erfahrungen mit unterschiedlichen/neuen Arbeitsmethoden aus.

[fehlt: Übersetzung Titel]

[fehlt: Übersetzung Beschreibung]

Format

Discussion workshop

Phase

Transformation

Tracks

Solidarity Economy

Target audience

Newcomers to the topic, People with basic knowledge of the topic

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

German