(5) [DE/EN/GEB] Podium - Wohnen 2048 - Kein Markt, kein Staat, kein Mietvertrag?
2020-08-26, 11:00–12:30, 1 Panel

Wie sieht Wohnen in unseren Visionen im Jahr 2048 aus und wie sind wir dahin gekommen? Nach einem Austausch über die Utopien der Referierenden wollen wir konkreter diskutieren. Wie werden Wohnungen und Häuser 2048 finanziert und wie sind sie organisiert? Wie wird Wohnraum verteilt und wer entscheidet das? Wer stellt Wohnraum überhaupt zur Verfügung? Wie wird gebaut und entschieden, was wo wie gebaut wird? Und wer kümmert sich um die Instandhaltung des Wohnraums und der Häuser?

Housing 2048 - No free market, no state, no contracts?

What does housing look like in our visions in 2048 and how did we get there? After an exchange about the speakers’ utopias, we want to delve deeper into several questions. How are apartments and houses financed in 2048 and how are they organised? How is living space distributed and who decides that? Who provides housing in the first place? How is decided what is built and where and how? And who takes care of the maintenance of living space and houses?

Format

Podium

Phase

Utopie

Tracks

Wohnen

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema, Menschen mit Vorwissen zum Thema, Menschen, die bereits intensiv zum Thema arbeiten

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

mehrsprachig