(208) [DE/EN] Self-As-Other-Trainings: Textiles (2/3)
2020-08-28, 15:00–16:30, 3 ENG

Anstatt die ihnen zugrundeliegende Politik und Themen der Diskriminierung in einem bekannten medialen Format zu präsentieren, befassen sich „Self-As-Other-Trainings“ mit der Möglichkeit, durch die aktive Verkörperung des „Anderen“ in choreografierten Handlungssträngen eine kritische Selbstreflexion hervorzubringen und schließlich Verhaltensänderungen zu provozieren.

Self-As-Other-Trainings (2/3)

Rather than representing the underlying politics and the subjects of discrimination in a known mediatic format, Self-as-Other-Trainings address the necessity of educating our own bodies through the active embodiment of the ‘other’ in choreographed storylines, in order to evoke critical self-reflection and eventually provoke behavioural change.

Format

Exkursion

Phase

Transformation

Tracks

Skills für die Zukunft

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema, Menschen mit Vorwissen zum Thema, Menschen, die bereits intensiv zum Thema arbeiten

Duration

180 min (2 Slots)

Language(s)

Deutsch, Englisch