(139) #Systemrelevant und revolutionär zugleich: Care
2020-08-27, 15:00–16:30, room 40
Language: German

Care ist der Inbegriff von tauschlogikfrei: Menschen werden aus Bedürfnissen heraus tätig. Eigentlich. Denn so ist es nicht. In der Coronakrise wurde Pflege als systemrelevant erkannt. Doch weiterhin benachteiligt die Logik des Marktes reproduktive Tätigkeiten und führt zur un- oder unterbezahlten Aneignung von Care. Ebenso wie von Natur, unseren Mitwesen und subsistenter Produktion im Globalen Süden. Die Konkurrenz verhindert unsere Selbstsorge und zwingt uns, anderen Menschen Schlechtes zu wünschen und zu tun. Und aus Fülle Knappheit zu machen. Und wirtschaftlich wachsen zu müssen

.


Format

Diskussionsworkshop

Phase

Utopie

Tracks

Solidarisch Wirtschaften

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

Deutsch

Friederike Habermann ist Autorin, Aktivistin und freie Akademikerin sowie Ökonomin, Historikerin und in politischer Wissenschaft promoviert. Ihr Fokus liegt auf dem Verwo-bensein von Wirtschaft mit allen Formen von Macht – und darauf, wie es besser werden kann. Ihr jüngstes Buch: Ausgetauscht (2018).