(30) Solidarische Mobilität: Sozial-ökologische Transformation für gerechte Verkehrsverhältnisse (1/3)
2020-08-29, 11:00–12:30, 34 Mobilty - movement from below (magenta)

Verkehrsverhältnisse und Mobilitätsverhalten müssen verändert werden für eine globale solidarische Perspektive. Eine Antriebswende ist längst nicht genug; es geht darum Automobilgesellschaft, Vielfliegerei und Verkehrswachstum zu überwinden. Wie aber sehen solidarische Alternative aus? Und welche Schritte stehen jetzt an? Die Corona-Krise zeigt, dass Alltagsroutinen nicht in Stein gemeißelt sind, dass die Lobby der fossilen Konzerne nicht locker lässt und die Zukunft umkämpft bleibt.

[fehlt: Übersetzung Titel] (1/3)

[fehlt: Übersetzung Beschreibung]

Format

Diskussionsworkshop

Phase

Utopie

Tracks

Mobilität: Bewegung von unten

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema, Menschen mit Vorwissen zum Thema, Menschen, die bereits intensiv zum Thema arbeiten

Duration

270 min (3 Slots)

Language(s)

Deutsch