(315) Die Gesellschaft entgittern! Sicherheit und Gerechtigkeit als gemeinsame Verantwortung
2020-08-28, 17:00–18:30, room 15

Wie sieht eine Gesellschaft aus, die ohne den Ausschluss von Menschen auskommt? Was kann und soll unsere Alternative sein zu Freiheitsentzug und Isolation? Und wie wollen wir mit Menschen umgehen, die Fehler begehen und dadurch andere Menschen schädigen? Welche Ansätze zur Abschaffung von Gefängnis und Strafe gibt es, die mit der Unterstützung der geschädigten Person(en) arbeiten und mit Formen von Ausgleich und Entschädigung?

[fehlt: Übersetzung Titel]

[fehlt: Übersetzung Beschreibung]

Format

Diskussionsworkshop

Phase

Transformation

Tracks

Die Welt der Beziehungen

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

Deutsch