Pirmin Kalberer

Das Profilbild der Vortragenden

Vorträge

QWC2 Viewer für QGIS Server mit Microservice-Architektur

Der QGIS Webclient 2 (QWC2) ist ein moderner Kartenclient, der auf die Publikation von Karten mit QGIS Server spezialisiert ist. Dank dem Einsatz von Microservices ist er sowohl für die Erstellung einfacher In-House Clients als auch für umfangreiche Lösungen in Enterprise-Infrastrukturen geeignet.

Routing mit Open-Source-Software

pgRouting kennen die Meisten, aber für viele Anwendungsfälle sind andere Open-Source-Tools mindestens ebenso gut geeignet. Dieser Vortrag zeigt Anwendungen vom Eisenbahn- bis zum Schiffsrouting und gibt Tipps zum Einsatz von geeigneten Routing-Technologien.

Vergleich und Benchmark der Generierung von Karten-Vektorkacheln via MapServer versus t-rex

Karten-Vektorkacheln (aka vector tiles) sind ein Datenformat das besonders für interaktive Web-GIS-Anwendungen interessant ist. Die Präsentation stellt zwei technische Möglichkeiten Vektortiles zu erstellen vor. Dabei wird MapServer als traditioneller Map-Rendering-Engine wird mit dem neuen Paket T-REX, einem Vektortile-Server in der Konfiguration und in einem Benchmark-Test verglichen.

Vektortiles erstellen und publizieren

Vektortiles haben das Potential, die bewährten Rasterkarten in vielen Bereichen abzulösen oder mindestens maßgeblich zu ergänzen. Dieser Workshop gibt einen Einstieg in die Technologie und ermöglicht praktische Erfahrung mit der Generierung und Darstellung von Vektortiles.

  • Einführung in die Vektortile-Technologie
  • Erstellen von Vektortiles
  • Styling mit Mapbox GL JSON
  • Publikation mit Mapbox GL JS und OpenLayers