QWC2 Viewer für QGIS Server mit Microservice-Architektur
2019-03-14, 16:30–17:00, Audimax S239

Der QGIS Webclient 2 (QWC2) ist ein moderner Kartenclient, der auf die Publikation von Karten mit QGIS Server spezialisiert ist. Dank dem Einsatz von Microservices ist er sowohl für die Erstellung einfacher In-House Clients als auch für umfangreiche Lösungen in Enterprise-Infrastrukturen geeignet.


Der QGIS Webclient 2 (QWC2) ist ein moderner Kartenclient, der die Erweiterungen
von QGIS Server unterstützt und durch weitere Funktionen ergänzt. Im minimalen Betrieb reicht ein Webserver mit dem QGIS Server bereits aus. Sobald jedoch spezielle Funktionen wie Suche, Rechteverwaltung, etc. hinzukommen, sind weitere Serverfunktionen nötig. Das "qwc-services" Projekt stellt dafür eine Vielzahl an Diensten in Form von lose gekoppelten Micro-Services zur Verfügung. Diese können als Docker Container oder als WSGI Prozesse betrieben werden.

Eine Micro-Service Archtektur hat verschiedene Auswirkungen auf den Betrieb solcher Dienste. Dieser Vortrag zeigt die Eigenschaften des Einsatzes von Micro-Services für Karten-Applikationen auf und erläutert Vor- und Nachteile.

Siehe auch: Vortragsfolien