Bernd Marcus

Bernd Marcus ist diplomierter Forstwissenschaftler und arbeitet seit 1997 mit diversen GI-Systemen. Mit seinem Unternehmen GISwana - Datentektonik bietet er ab 2012 Dienstleistungen für Geo-Services mit QGIS und weiterer Open Source Software an.

Hierbei verlässt er gerne den Pfad der konventionellen Geodatenverwaltung und -analyse und setzt konsequent auf Datenbank basierte Datenformate. Durch den Einsatz von Datenbanken lassen sich unter QGIS Anwendungen realisieren, die mit den hauseigenen Bordmitteln des GIS nicht oder nur schwer umzusetzen sind, wie Bernd in seinem Vortrag zur Routenplanung mit SpatiaLite und QGIS dem interessierten Publikum demonstrieren wird.


Vorträge

Abseits der öffentlichen Straßen - Eine Routenplanung auf OSM-Basis mit SpatiaLite und QGIS

Datensätze kommerzieller Navigationssysteme decken Wegenetze außerhalb des öffentlichen Straßennetzes meist nur unzureichend ab. OSM-Daten können diese Lücke in vielen Fällen erfolgreich schließen. Am Beispiel zum Auffinden forstlicher Holzlagerplätze werden die Aspekte zum Aufbau von Routen fähigen Straßendaten erläutert und eine QGIS-Anwendung mit SpatiaLite Unterbau vorgestellt, mit der sich aufgrund fehlender Hausadressierung im Wald die Navigationsstrecke mittels Maus zusammenstellen lässt.