Torsten Friebe

Torsten arbeitet seit fast 25 Jahren mit FOSS. Er begann 1999 mit einer der ersten Implementierungen von OGC Simple Feature Spec mit Java für die Universität Bonn (Deutschland) und betreut heute als Mitglied des Technical Management Committees das OSGeo-Projekt deegree. Derzeit tätig bei lat/lon GmbH, Bonn, Deutschland.


Vorträge

16.03
09:30
20min
XPlanung mit Open Source Software
Torsten Friebe, Dirk Stenger

Im April 2022 wurde der Quellcode der Software xPlanBox der Firma lat/lon im Rahmen eines Pilotprojekts auf der OpenCoDE-Plattform des BMI veröffentlicht. Die Software liegt nun als Open-Source-Lösung vor und kommt im Rahmen des Onlinezugangsgesetz (OZG) und des "Einer-für-Alle"-Prinzips (EfA) zum Einsatz. Der Vortrag stellt kurz die OpenCoDE-Plattform sowie deren Funktionen vor und zeigt dann welche Komponenten Teil der Open-Source-Lösung sind.

Offene Standards, z.B. INSPIRE, OGC
Hörsaal 2 (0110)
16.03
11:00
60min
Neues aus dem OSGeo-Projekt deegree - Update 2023
Torsten Friebe

Das OSGeo-Projekt deegree stellt seit 20 Jahren umfassende Referenzimplementierungen für OGC-Standards wie WFS, WMS und WMTS sowie seit 2021 auch für OGC API bereit. Der Vortrag geht auf die Neuerungen in der aktuellen Version 3.5 und die Unterstützung des neuen Standards OGC API - Features ein.

Offene Standards, z.B. INSPIRE, OGC
Anwendertreffen | BoF (1307)
16.03
17:45
60min
Der schnelle Weg in die digitale Souveränität - öffentliche Ausschreibungen mit FOSS
Torsten Friebe, Torsten Wiebke

Seit Juni 2021 beschäftigt sich die Arbeitsgruppe "Öffentliche Ausschreibungen mit FOSS" des FOSSGIS e.V. mit dem Thema der Beschaffung und Vergabe von IT-Lösungen auf Basis von FOSS. In dieser Dialogrunde wollen wir mit Vertreter:innen, die an Ausschreibungsverfahren und der anschließenden Entwicklung und Implementierung beteiligt sind, die häufig vorkommenden Frage- und Problemstellungen erörtern sowie Tipps für das Gelingen geben.

Praxisberichte
Hörsaal 1 (0115)