2019-09-21, 16:00–16:30, Rahmenprogramm