David Scheuing (Organisator)

David Scheuing ist seit 2021 verantwortender Redakteur von W&F. Mit viel Freude und Feuer redigiert er Texte von Autor:innen und hat dafür gesorgt, dass die Veranstaltungen zum 40. Jubiläum stattfinden können. David ist zudem in vielen friedenspolitischen Zusammenhängen und Organisationen aktiv und Mitglied im Executive Committee der War Resisters' International.


Vorträge

06.10
14:30
65min
Frieden unter Sicherheit? Die Folgen der Nationalen Sicherheitsstrategie für Friedenspolitik
David Scheuing (Organisator), Tobias Debiel, Martina Fischer, Joachim Schramm, Jochen Steinhilber

Nun ist sie endlich erschienen, die Nationale Sicherheitsstrategie der Bundesregierung, ein Dokument, das es in dieser Form so noch nie in Deutschland gab. Das Panel wird dieses Leitdokument auf seine friedenspolitischen Implikationen hin abklopfen und diskutieren, welche Konsequenzen daraus folgen werden.
Mit: Dr. Martina Fischer (Brot für die Welt)
Prof. Dr. Tobias Debiel (INEF, Duisburg)
Dr. Jochen Steinhilber (BMZ)
Joachim Schramm (DFG-VK NRW)

Zentralasien
07.10
10:45
60min
Art/Peace | Kunst/Frieden – 40 Jahre W&F bebildert... (eng)
Andreu Ginestet, David Scheuing (Organisator), Brad Evans (Moderation), Chantal Meza, Christine Andrä, J Henry Fair, Vitalis Neufeld

W&F has featured many artists over the course of the last 40 years – this panel aims at bringing together a number of those writers, photographers, painters etc. in a fruitful discussion about the value and challenges of art in peace and conflict.

Zentralasien