Clara Debour

Clara Debour, Teil des Bildungsstrangs, ist seit Feb 2020 Referendarin am Campus Rütli in Berlin-Neukölln. Zuvor in der freien Theaterszene zu Hause forscht sie nach interdisziplinären Formaten an der Schnittstelle von Pädagogik, Kunst und Politik, die v.a. einen Anspruch verfolgen: Transformation.


Talks

08-28
15:00
90min
(178) Die Schule von übermorgen (2/2) - ANALOG in Leipzig
Ellena Klennert, Clara Debour

Veranstaltungsort: Schwarz10 (Georg-Schwarz-Str.10)

Wie wollen wir 2048 (global) lernen? Wie kann Schule als Lern- und Lebensraum Teil einer sozial-ökologischen Transformation für gutes Leben für ALLE sein? Mit kreativen, theatralischen Methoden wollen wir uns inspirieren, GROß denken und die „Schule“ unserer Träume kreieren. Anschließend fragen: Welche Schritte unternehmen wir als Nächstes? Welche Netzwerke helfen uns, welche schaffen wir? Und wie werden wir zu Multiplikator*innen, die gemeinsam mit anderen Visionen entwickeln und umsetzen?
Education: School of the Future
room 11
08-28
11:00
90min
(108) Die Schule von übermorgen (1/2) - ANALOG in Leipzig
Ellena Klennert, Clara Debour

Veranstaltungsort: Schwarz10 (Georg-Schwarz-Str.10)

Wie wollen wir 2048 (global) lernen? Wie kann Schule als Lern- und Lebensraum Teil einer sozial-ökologischen Transformation für gutes Leben für ALLE sein? Mit kreativen, theatralischen Methoden wollen wir uns inspirieren, GROß denken und die „Schule“ unserer Träume kreieren. Anschließend fragen: Welche Schritte unternehmen wir als Nächstes? Welche Netzwerke helfen uns, welche schaffen wir? Und wie werden wir zu Multiplikator*innen, die gemeinsam mit anderen Visionen entwickeln und umsetzen?
Education: School of the Future
room 11