Lauritz Velthaus

Als Studierender eines nachhaltigen, interdisziplinären Kommunikationsdesigns stelle ich mir die Frage inwieweit Gestaltung zu einer sozial-ökologischen Transformation beiträgt. Mit meiner Musik und dem Produzieren von Alben befreundeter Bands lebe ich ein Stück Utopie. Ich spiele unter anderem in der Punkband pogendroblem.

As a student of a sustainable, interdisciplinary communication design, I ask myself to what extent design contributes to a socio-ecological transformation. With my music and the production of albums of befriended bands I live a piece of utopia. I play in the punk band 'pogendroblem', among others.


Sessions

08-28
20:00
120min
(259) Film: meeting utopia – Filmabend im IDEAL
Nele Kress, Sarah Veith, Kathrin Lemcke, Florinda Frisardi, Georg Gläser, Lauritz Velthaus

Wo?: Ideal, Schulze-Delitzsch-Straße 27, Anmeldung vor Ort, max. 30 P.

Das Open-Air-Screening "meeting utopia" vereint drei Filme zum Thema Utopie. Von der Erkundung solidarischer Beziehungsweisen – in "Auf der Suche nach der Utopie" von pogendroblem – über das Experimentieren mit kollektiven Arbeitsweisen – in "She works hard" von Kathrin Lemcke – bis zur Reflexion des technischen Fortschritts und Umweltveränderungen – in "Die andere Welt" von Florinda Frisardi – führt der Filmabend verschiedene Vorstellungen einer alternativen Organisation von Gesellschaft zusammen.
Arts and culture
art for utopia (1) in Leipzig