(202) Schönheitsideale in die Tonne treten - ANALOG in LEIPZIG
2020-08-28, 11:00–12:30, room 33
Language: German

Veranstaltungsort: Tipi (Karl-Heine-Str. 93)

Bei diesem Workshop zu Lookismus, wollen wir Diskriminierung aufgrund von Aussehen und Schönheitsideale thematisieren. Wir möchten uns über erlebte Diskriminierung aber auch über Normen, die wir selbst verinnerlicht haben, austauschen. Wir werden Zusammenhänge zwischen Lookismus und kapitalistischen Interessen aufzuzeigen, ebenso wie die Berührungspunkte von Lookismus mit anderen Diskriminierungsformen. Es wird außerdem um die Body Positivity Bewegung gehen, die Körpernormen aufbrechen möchte und Menschen empowert.

-


Format

Diskussionsworkshop

Phase

Utopie

Tracks

Skills für die Zukunft

Target audience

Einsteiger*innen in das Thema, Menschen mit Vorwissen zum Thema

Duration

90 min (1 Slot)

Language(s)

Deutsch

Wir sind eine anarchistische Gruppe aus Berlin, die Schwerpunktmäßig zu den Themen (Queer)Feminismus, Tierbefreiung und radikaler Ökologie arbeitet. Wir geben Workshops und halten Vorträge, schreiben Texte und verteilen diese als schicke Flyer, veranstalten Infotische. Für die befreite Gesellschaft!

This speaker also appears in: