Jörg Thomsen

Jörg Thomsen arbeitet seit dem Ende des letzten Jahrhunderts mit freier GI-Software und hat bereits die FOSSGIS-Konferenz mit gestaltet, als sie noch MapServer Anwender-Konferenz hieß.

In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Thomsen zahlreiche WebGIS-Projekte umgesetzt und noch mehr Teilnehmern in seinen Workshops und Schulungen die Themen PostgreSQL und PostGIS, MapServer, GeoServer, QGIS, QGIS Server und Mapbender näher gebracht.

Jörg Thomsen arbeitet bei der WhereGroup in Berlin und ist Dozent der [FOSS Academy] (https://www.foss-academy.com), dem Schulungsinstitut der WhereGroup (https://www.wheregroup.com)

Jörg Thomsen ist im FOSSGIS e.V. und der OSGeo Foundation (http://osgeo.org) aktiv.

Das Profilbild der Vortragenden

Vorträge

06-08
14:00
90min
Einfacher Aufbau von Web-GIS-Anwendungen mit Mapbender
Jörg Thomsen

Mapbender ist ein Web-GIS-Client und ermöglicht das einfache Management von Kartendiensten, Anwendungsoberflächen und deren Benutzern. Der Workshop zu Mapbender richtet sich an Einsteiger und bietet einen Überblick über die Architektur und Komponenten von Mapbender. Mit Mapbender haben Sie die Möglichkeit Anwendungen zu erzeugen, ohne eine Zeile Code zu schreiben. Über die moderne graphische Administrationsoberfläche können bequem Anpassungen an den zahlreichen Funktionalitäten und am Design vor

Neuigkeiten aus den Open-Source-Projekten
Workshop 1
06-08
12:05
5min
Erfahrungen mit Online-Schulungen freier GIS-Software in Zeiten der Pandemie
Jörg Thomsen

Seit einem Jahr führe ich Pandemie-bedingt viele Schulungen online durch. Was sollte beachtet werden, wenn Schulungen mit hohem Praxisanteil online durchgeführt werden? Welche Technik wird eingesetzt? Wie ist können die Übungen effektiv betreut werden?

Ausbildung und Lehre
Bühne 2
06-07
14:00
55min
Konfiguration eines WFS-T mit MapServer und TinyOWS
Jörg Thomsen

MapServer selbst kann keinen transaktionalen WFS bereit stellen. Mit dem Partner-Projekt TinyOWS ist das auf einfache Weise möglich. Dabei kann der TinyOWS aiuch über eine Map-Datei konfiguriert werden. Die Demo-Session zeigt wie das funktioniert.

Grundlagen Open-Source-GIS und OpenStreetMap
Bühne 4
06-07
09:00
20min
Eröffnung
Jörg Thomsen

Feierliche Eröffnung der Konferenz durch Vertreter des FOSSGIS e.V. mit wertvollen Hinweisen zum Ablauf und der Organisation.

Bühne 1
06-09
15:30
60min
Abschluss der FOSSGIS-Konferenz 2021
Jörg Thomsen

Vier spannende Konferenztage gehen zu Ende. Ein gemeinsamer Abschluss soll erfolgen mit Rückblick auf die Konferenz und das erlebte. Natürlich auch mit einem Ausblick auf das nächste Jahr 2022.

Bühne 1