react-geo - mapping mit React
2019-03-13, 17:00–18:30, Workshop LM

Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen der aktuellsten Version von react-geo
und bietet einen Einstieg in die Entwicklung eines WebGIS-Frontends mit React.


Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen der aktuellsten Version von react-geo
und bietet einen Einstieg in die Entwicklung eines WebGIS-Frontends mit React.

React (von facebook als OpenSource Projekt bereitgestellt)
ist derzeit eines der meistgenutzten Frameworks zur Entwicklung von
Web-UI-Komponenten.

react-geo koppelt mapping (OpenLayers) mit React UI (Ant Design) und bietet
Tools für die Erstellung von hochmodernen, modularen WebGIS Frontends. Die micro packages @terrestris/ol-util und @terrestris/base-util bieten darüber hinaus diverse Hilfsfunktionen beim Umgang mit Geodaten in OpenLayers, die besonders in Kombination mit react-geo ihre Stärken präsentieren.

Die Teilnehmer des Workshops lernen anhand einfacher Beispiele den Umgang mit
Basis-Komponenten (Ortssuche, Maßstabsauswahl, …) und -Konzepten.

Vorkenntnisse in JavaScript sind wünschenswert und sicherlich hilfreich, aber nicht zwingend zum nachvollziehen erforderlich.

Informationen:

Zugehöriger Talk:

react-geo und Co. - React-Komponenten und -Utilities für OpenLayers Anwendungen

react-geo:

  • Beispiele und Dokumentation befinden sich im Aufbau und sind unter
    https://terrestris.github.io/react-geo/ erreichbar
  • react-geo ist als NPM-Paket unter dem Namen @terrestris/react-geo verfügbar

react: https://reactjs.org/

AntDesign: http://ant.design/

OpenLayers: http://openlayers.org/