GeoServer Demosession
2019-03-15, 09:00–09:30, Physik Z254

In der Demosession werden wesentliche Funktionalitäten des GeoServers live demonstriert. Dies umfasst die grafische Benutzeroberfläche (Daten einbinden, Feature-Types erzeugen, Layer publizieren und stylen), die REST-Schnittstelle und ggf. zusätzliche Extensions.


Der GeoServer ist ein bekannter und mächtiger OpenSource-Kartenserver, der in zahlreichen Projekten eingesetzt wird. Auf Basis offener (OGC-)Standards können mit dem GeoServer verschiedene Geodienste aus zahlreichen Datenquellen bereitgestellt werden.

Die Demo-Session wird die Arbeit mit dem GeoServer zeigen. Die Inhalte werden voraussichtlich die folgenden sein:

  • Verwendung der Benutzeroberfläche
  • Einbindung verschiedenenr Datenquellen
  • Publikation als FeatureType
  • grafische Ausgestaltung eines Dienstes (WMS)
  • Bereitstellung Feature-Dienst (WFS)
  • Verwendung der Layervorschau
  • Benutzung der REST-Schnittstelle
  • Erweiterung mittels Extensions
Siehe auch: Vortragsfolien