Einführung in OpenLayers
2019-03-14, 11:00–12:30, Workshop GDV

In diesem von OpenLayers Entwicklern geleiteten Workshop lernen Teilnehmer die Grundlagen der beliebten und weitverbreiteten JavaScript Bibliothek OpenLayers.


OpenLayers ist eine JavaScript Bibliothek, um webbasierte Kartenanwendungen zu erstellen. Hierbei stehen dem Entwickler vielfältige Funktionalitäten zur Verfügung; sowohl um Daten und Dienste verschiedener Quellen zu kombinieren, als auch um mit diesen zu interagieren.

Im Workshop, der von OpenLayers Entwicklern geleitet wird, werden die Teilnehmer die folgenden Themen bearbeiten:

  • Basiswissen
  • Einbindung OpenLayers
  • Datenquellen und Themen
  • Karteninteraktionen und Controls
  • Vektordaten (Grundlagen eines Feature-Editors)
  • Vektorkacheln einbinden
  • Rasteroperationen

Je nach Interesse der Teilnehmer und verfügbarer Zeit werden wir Schwerpunkte setzen, um allen einen Lerneffekt zu verschaffen.

Zielgruppe sind alle Interessierten, die die Möglichkeiten von OpenLayers kennen lernen wollen. JavaScript-Kenntnisse sind sicherlich von Vorteil, jedoch zum Verfolgen und Nachvollziehen der Übungen keine zwingende Pflicht.

Ich bin seit vielen Jahren in der OpenSource GIS-Szene aktiv, als Entwickler (u.a. OpenLayers, GeoExt, SHOGun usw.), als konzeptuell Beitragender (u.a. react-geo, GeoStyler usw.), als Sprecher und Workshopleiter (international & national), als OSGeo Charter Member und als Geschäftsführer von terrestris, einer auf OpenSource GIS-Lösungen spezialisierten IT Firma aus Bonn.

This speaker also holds:
  • Dipl.-Ing. (FH) für Geoinformatik und Vermessung
  • "Geo-Web" Entwickler
  • Open Source Enthusiast
  • Kernentwickler und PSC Mitglied GeoExt
  • OSGeo Foundation Charter Member
  • Gründer und Inhaber von meggsimum - Büro für Geoinformatik
This speaker also holds: